Schuppenkunst

 
 
 
                                       Die IDEE :

Im urigen Ambiente eines typischen Fischländer Bootsschuppens , inmitten von Segeln, Seilen und Werkzeugen, wird nicht nur am Boot gearbeitet. 
Es ist auch ein Ort der sommerlichen Inspiration. Wenn die Arbeit am Boot es zulässt, dann entstehen sowohl hier, als auch auf den Streifzügen durch die Darsser und Fischländer Landschaft, die Ideen zu  Bildern in Acryl, Aquarell oder auf gefundenen,alten Holzstücken

Im Jahr der 775 Jahrfeier von Wustrow , am 4.Juli 2010, haben wir es wahr gemacht und haben am Tag der Zeesbootregatta den Bootsschuppen zur Galerie umgestaltet  und  für einen Tag für Besucher geöffnet.

So wurde die Idee zur „Schuppenkunst“
geboren.
zu den BildernThemen_-_Galerie.html
VITA
Franziska BrixFranziska_Brix.html
KONTAKTKontakt.html

ZUM INTERNET

ARTIKEL

bei Pankow-Portrait

 
DEZEMBER
ATELIER
http://pankow-portraet.de/?p=1013